Mobiles Internet: Echtzeit-Protest gegen den Castor

Geo-Dienste und Smartphones machen es möglich: Der Anti-Castor-Protest wird zur Hightech-Schlacht, ausgetragen vor einer ständig präsenten Netzöffentlichkeit aus Twitter, YouTube und Facebook. Das verändert den Protest – und spielt teilweise der Polizei in die Hände.