Der Bundesnachrichtendienst wertet Millionen E-Mails aus – zwei Abgeordnete wollten Genaueres wissen. Doch die Antworten der Bundesregierung werden der Öffentlichkeit vorenthalten.