re:publica-Kunstaktion: Der große Google-Fake

Umarmungen für Fremde und eine persönliche Drohne für jeden: Auf der re:publica haben zwei angebliche Google-Vertreter neue Produkte vorgestellt. Dabei gibt es allerdings einen Haken.